Prosa

Social Warten

Warten auf die Straßenbahn 1 Richtung Dortmund.

Scrollen.

Scrollen über TwitterFacebook++Eilmeldung++undLiveticker.

Ein kurzes, resigniertes Schulterzucken der stumpfen Anteilnahme. Tauben picken beharrlich auf das steinernde Nichts am Boden, tapsen, die kleinen Köpfe, Satansaugen im zotteligen Federkleid eingezogen vorbei. Alte Männer starren auf meinen grauen Rock. Das Kind neben mir eingepackt in Schal und Wollmütze, ein kleines Paket, ich seh sein Gesicht nicht mehr.

Es ist Montag am Bahnsteig, das Unkraut sprießt zwischen rostendem Eisen und buntem Kies.

Durchsage dröhnt aus Lautsprechern. Totalausfall und Totalverspätung. Resigniertes Schulterzucken. Mir ist kalt.

Scrollen über TwitterFacebook++Eilmeldung++undLiveticker.

Scrollen.

Warten auf die Straßenbahn 1 Richtung Dortmund. Immer am warten.

Fin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s