Allgemein

Die Zeit aus den Ärmeln schütteln

Nächstes Semester treibe ich mich selbst an die Grenzen meiner Belastbarkeit. Ich sehe es schon vor mir. Hausarbeiten, Klausuren, Vorarbeiten, Nacharbeiten, ruhlose Wochenenden, berühmt-berüchtigte Nachschichten… und schließlich die ehrenamtliche Arbeit. Was man nicht alles für sein Lebenslauf tut.

Mein leerer, bescheidender Lebenslauf.

Und zu jenen Herausforderungen gehört nicht nur der Mut über seinen eigenen Schatten zu hopsen, sondern auch das ewige Problem der Zeit zu lösen, Uni, Freizeit, Arbeit und Lebenslauf-Polierung unter einen Hut zu bringen. Time-management is the key.

Advertisements